Agenda

Tag der offenen Tür im Durchgangszentrum Grosshof

Durchgangszentrum Grosshof: Einblick ins Leben in der zweiten Heimat

Im Krienser Grosshof hat der Kanton Luzern ein Durchgangszentrum erstellt, in dem Jugendliche untergebracht sind, während ihre asylrechtlichen Fragen geklärt werden. Am 16. Juni ist nun im Rahmen eines Tages der offenen Tür der Blick hinter die Kulissen dieses Durchgangszentrum möglich.

Im Dezember des vergangenen Jahres hat das Durchgangszentrum (DGZ) Grosshof den Betrieb aufgenommen. Mittlerweile ist die Unterkunft das vorübergehende Zuhause für 78 unbegleitete minderjährige Personen (MNA) aus zehn verschiedenen Ländern geworden.

Wer sind die Jugendlichen, die dort untergebracht sind? Wie leben sie in der Unterkunft und wie läuft der Betrieb? Am Samstag, 16. Juni 2018 ist die Bevölkerung herzlich zu einem «Tag der offenen Tür» eingeladen.

Besucherinnen und Besucher können sich von 10:00 - 16:00 Uhr durch die Unterkunft führen lassen, sich über den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner informieren, mit ihnen und den Mitarbeitenden der Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen in Kontakt treten und danach von den MNA zubereitete Spezialitäten aus ihren Herkunftsländern geniessen.

Flyer [pdf, 111.87 KB]

Veranstaltungsort

Durchgangszentrum Grosshof
Eichwilstrasse  6
6010  Kriens
Lageplan

Organisator

Kanton Luzern, Gesundheits- und Sozialdepartement