News

Rettungsübung für Erdbeben in Kriens

Vom 8. bis 11. Oktober findet eine Rettungsübung statt, von der auch Kriens «betroffen» sein wird. Die internationale Katastrophenübung SIMEX wird von der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) in enger Zusammenarbeit mit dem Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport durchgeführt. Die Übung simuliert ein schweres Erdbeben mit verheerenden Schäden. Die Rettungsteams haben die fiktiven Auswirkungen zu beurteilen und entsprechende Massnahmen virtuell einzuleiten – dies jedoch ohne effektive Rettungseinsätze. Dazu werden Übungsteilnehmende in Gruppen von vier bis sechs Personen in den Quartieren anzutreffen sein.

Für Rückfragen zur Übung:
Guido Solari, Stabstelle Gemeindeschreiber
Telefon 041 329 63 00
Mailkontakt