Versteigerungen

Richterhammer

Die Gemeinden vollziehen die freiwilligen öffentlichen Versteigerungen auf ihrem Gemeindegebiet. Die Versteigerungsbehörde stützt sich dabei auf die Verordnung über die freiwilligen öffentlichen Versteigerungen (SRL 216), welche auf die behördlich oder richterlich angeordnete (freiwillige) öffentliche Versteigerung sowie die freiwillige öffentliche Versteigerung anwendbar ist.

Link
Verordnung über die freiwilligen öffentlichen Versteigerungen


zurück