Unentgeltliche Rechtsauskunft

ZGB

Den Einwohnerinnen und Einwohnern von Kriens steht eine unentgeltliche Rechtsauskunft zur Verfügung. Die Rechtsauskunftsstelle wird von Juristinnen und Juristen mit Kanzlei oder Wohnsitz in Kriens betreut:

  • lic. iur. Simeon Beeler, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, Fachanwalt SAV Erbrecht, Notar, Simeon Beeler Anwaltskanzlei & Notariat AG, Luzern                                                                                                            Spezialgebiete: Arbeitsrecht, Erbrecht, Beurkundungsrecht, Notariat
  • lic. iur. Kurt Brunner, Rechtsanwalt, HISCHIER Advokatur & Notariat, Kriens
    Spezialgebiete: Familienrecht, Haftpflicht- und Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Vertragsrecht
  • lic. iur. Reto Joos, Rechtsanwalt und Notar, Anwaltsbüro Martin Koller, Kriens und Schüpfheim
    Spezialgebiete: ZGB/OR, SVG, Baurecht, Strafrecht, Notariat
  • lic. iur. Peter Kriesi, Rechtsanwalt/ Fachanwalt, Fellmann Tschümperlin Lötscher AG, Luzern
    Spezialgebiete: Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht, Vertragsrecht, Strafrecht
  • Dr. iur. Jakob Ueberschlag, Rechtskonsulent, Anwaltskanzlei Ueberschlag, Kriens
    Spezialgebiete: Sozialversicherungs- und Versicherungsrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht
  • lic. iur. Sibylle Ueberschlag, Rechtsanwältin, Anwaltskanzlei Ueberschlag, Kriens
    Spezialgebiete: Familienrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht


Die unentgeltliche Rechtsauskunft findet im Gemeindehaus, Schachenstrasse 13, an folgenden Daten von 17.00 – 19.00 Uhr statt:

  • 02.11.2017, Kurt Brunner
  • 07.12.2017, Simeon Beeler

Anmeldungen können jeweils bis am Vortag um 12.00 Uhr telefonisch bei der Abteilung Präsidialdienste unter der Nummer 041 329 63 03 oder mittels nachstehendem Anmeldeformular erfolgen. Mit der Anmeldebestätigung wird der genaue Termin der Beratung mitgeteilt.

Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus!

Anmeldung zur unentgeltlichen Rechtsauskunft

Bitte wählen Sie das gewünschte Datum und melden Sie sich an. Sie erhalten eine Bestätigung mit Zeitpunkt der Beratung. Je nach Komplexität kann es aber trotzdem zu kurzen Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie um Verständnis. 

Mit einem Hinweis auf das Thema Ihrer Frage erleichtern Sie unseren Spezialistinnen und Spezialisten die Vorbereitung.


zurück