Oekihof

Im REAL-Gemeindeverbandsgebiet stehen Ihnen elf Ökihöfe mit umfassendem Sammelangebot zur Verfügung. Die Ökihöfe werden von REAL betreut und betrieben. Auskünfte bei Fragen erhalten Sie beim Gratis-Abfalltelefon 0800 22 32 55 oder abfall@real-luzern.ch.

Für Kriens ist der nächste Standort an der Technikumstrasse 2 in Horw (Nähe Pilatusmarkt).
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus Nr. 21 oder 14 (von 1er umsteigen bei Grosshofstrasse), Station: Horw, Steinibach

Öffnungszeiten Horw (auch vor Feiertagen)

Montag bis Freitag:   08.30 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.30 Uhr
Samstag: 08.00 – 12.30 Uhr

Informationen zu andern Standorten und Öffnungszeiten  finden Sie unter: http://www.real-luzern.ch/oekihoefe.html

Was wird angenommen?

Kostenlos:

  • Altmetall / Aluminium / Blechdosen
  • Altöl
  • Trocken-Batterien
  • Bücher
  • Elektroschrott / CD / DVD
  • Glas
  • Kaffeekapseln aus Aluminium
  • Leuchtstoffröhren und Sparlampen
  • Papier
  • Karton
  • Bücher
  • Pet-Flaschen
  • Styropor
  • Textilien und Schuhe

Kostenpflichtig (Barzahlung nach Wägung):

  • brennbares Sperrgut, Altholz, (Fr. -.30/kg)
  • Bauschutt, Geschirr, Töpfe, Porzellan, Fensterscheiben usw. (Fr. -.30/kg)
  • Pneus (ohne Felgen Fr. 4.- / mit Felgen Fr. 7.-)

Nicht angenommen werden:

  • Sonderabfälle (Chemikalien, Farben, Gift): kleinere Mengen an Verkaufsstellen (Drogerie, Apotheke, Baumarkt), grössere Mengen direkt an Veolia-Sibag AG, Reusseggstrasse 17, Emmenbrücke www.sovag.veolia.ch
  • Kunststoffflaschen (Milch- und andere Verpackungsflaschen): werden bei Grossverteilern gesammelt


 


zurück