Krienser Infostelle Gesundheit

Yvonne Truttmann (rechts) und Manuela Scheuber vor dem Eingang zur KIG.

Die Krienser Infostelle Gesundheit (KIG) unterstützt Ratsuchende bei Fragen rund um Gesundheit und Alter kostenlos.

Krienserinnen und Krienser können bei der KIG Auskünfte zu unterschiedlichen Betreuungs- und Pflegeangeboten einholen und sich konkret beraten lassen. Die KIG soll als Orientierungshilfe dienen, wenn es beispielsweise darum geht, einen Heimeintritt oder Möglichkeiten für eine ambulante Unterstützung abzuklären.

Die KIG kennt auch die zahlreichen Beratungsstellen und Angebote, welche sich ausserhalb von Kriens befinden. Diese zentrale, gut vernetzte Auskunftsstelle dürfte in Zukunft immer wichtiger werden. Die KIG wird von der Gemeinde Kriens finanziert und durch die Spitex Kriens und die Heime Kriens realisiert.

KIG - Krienser Infostelle Gesundheit
Horwerstrasse 9, 6010 Kriens
Tel. 041 329 19 90
Mail
Website

Öffnungszeiten
​Montag bis Freitag 08.00 - 11.45 Uhr und 13.30 - 17.15 Uhr
 


zurück