Bring-Hol-Tag

In fast jedem Haushalt gibt es Gegenstände, die noch intakt und funktionsfähig sind, aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr benutzt oder benötigt werden. Oft landen diese viel zu früh im Abfall, dabei hätte jemand anders noch Freude daran und Verwendung dafür. Am Bring-Hol-Tag können saubere funktionsfähige Gegenstände gebracht und von Interessierten gratis geholt werden. Was am Schluss übrig bleibt, wird von der Gemeinde entsorgt.

Schulhaus Meiersmatt  
Südstrasse 36 / gedeckter Durchgang zwischen den Schulgebäuden

Samstag, 22. September 2018

Bringen:  10.00 - 12.30 Uhr
Holen:      13.00 - 14.00 Uhr


Erwünschte Artikel:

  • Geschirr, Haushaltgeräte
  • Bücher
  • Spielsachen (keine Plüschtiere)
  • Kleinmöbel
  • Koffern, Taschen, Rucksäcke
  • Lampen
  • Antiquitäten
  • Sportgeräte (keine Ski und Snowboards)
  • Velos
  • Werkzeuge
  • Garten-/Balkonstühle
  • Elektronikgeräte (nur komplette Anlagen, welche auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden)

 
Nicht angenommen werden:

  • Kleider, Schuhe, Schlafsäcke
  • Fernseher, Computer, Schreibmaschinen
  • unvollständige elektrische Anlagen
  • Skis, Skischuhe, Snowboards, alte Schlittschuhe
  • Kühlschränke und -boxen
  • Videokassetten
  • gebrauchte Plüschtiere
  • Blumen(über)töpfe und -kisten
  • grosse Möbel, die nicht von einer Person getragen werden können (Diese können am Anschlagbrett ausgeschrieben werden.)
  • Gegenstände, welche kaum eine Chance haben, mitgenommen zu werden
  • Schmutzige oder defekte Gegenstände

Der Bring-Hol-Tag wird durchgeführt von den Mitgliedern der Bau-, Umwelt- und Verkehrskommission.


zurück