Anmeldung für die Heime Kriens

Um alle Fragen rund den Heimeintritt kümmert sich in Kriens die Krienser Infostelle Gesundheit (KIG). Sie steht Direktbetroffenen und Angehörigen als neutrale Drehscheibe mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Das Verfahren in Kriens ist wie folgt geregelt:

Anmeldung: Anmelden für einen Platz in den Heimen kriens können Sie sich, wenn Sie sich definitiv für einen Heimeintritt entschieden haben oder Sie aufgrund einer Verschlechterung der Gesundheit so bald wie möglich auf einen Heimplatz angewiesen sind. Ist das Anmeldeformular bei uns eingetroffen, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und werden auf die gewünschte Warteliste gesetzt. Ihre Wünsche werden wir nach Möglichkeit berücksichtigen.

Eintritt: Ist der Heimeintritt absehbar, werden Sie von uns umgehend orientiert. Der Eintritt hat danach innerhalb von maximal 7 Tagen zu erfolgen. Entspricht der Heimplatz nicht Ihren Wünschen, können Sie den Eintritt ablehnen. Bei einer zweiten Ablehnung des Eintrittes, unabhängig der Gründe, werden Sie auf den letzten Platz der Warteliste gesetzt.

Um alle Fragen rund um den Heimeintritt kümmert sich in Kriens die Krienser Infostelle Gesundheit (KIG). Anmeldeformulare und weitere Informationen stellt die KIG gerne zur Verfügung.


zurück