Spielplätze

In der Umgebung von Kriens stehen zahlreiche Spielplätze zur Verfügung. Die öffentlichen Plätze sind nachfolgend aufgelistet.

Spielplatz Amlehn

Hinter dem Schulhaus steht ein grosser Kletterparcours mit Rutschbahn und "Trüllibaum". Dazu kommen Schaukeln, Kletterbaum und Wippe beim Kindergarten sowie ein Fussball- und Basketballfeld.
Adresse: Amlehnstrasse, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Alpenstrasse

Spielplatz Bellpark

Der Spielplatz ist mitten in Kriens im Bellpark gelegen.
Adresse: Luzernerstrasse 17, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Hofmatt/Bellpark

Spielplatz Bleiche

Attraktiver Spielplatz, welcher durch die Lage innerhalb einer Mauer einen geschützte Atmosphäre vermittelt. Rutschbahn, Schaukel, Wasserspiel im Sandkasten, Röhren sowie ein Hartplatz für Ballspiele bieten mit den Bäumen viele Spielmöglichkeiten.
Adresse: Gemeindehausstrasse 8, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Linde-Pilatus

Spielplatz Brunnmatt

Attraktiver Spielplatz mit Klettergerüst, Vogelnestschaukel, Balancierstange, "Trüllibaum" und Spielflächen auf dem Schulhausareal. Direkt anschliessend besteht ein öffentlicher Platz mit Rutschbahn, Schaukel und weiteren Geräten. Die Spielgeräte auf dem Schulhausareal (Ausnahme Rasenflächen) sind am Wochenende und in den Ferien nicht zugänglich.
Adresse: Brunnmattstrasse 5, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Alpenstrasse

Spielplatz Feldmühle

Attraktiver Spielbereich für klein und gross. Rutschbahn, Wippe, Sandkasten, Vogelnestschaukel,  Gurtentrampolin, Kletterbogen und Boulderwand.
Adresse: Zumhofstrasse 1, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Feldmühle

Spielplatz Gabeldingen

Der Spielplatz mit der gewaltigen Aussicht. Hoch am Sonnenberg gelegen bietet der Platz eine Rutschbahn, Gurtentrampolin, Kletterpyramide, Brunnen, Tellerschaukel, Tischtennistisch und das alles mit bester Aussicht auf die Berge, auf den See auf die Stadt.
Adresse: Gabeldingen, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 15 bis Gabeldingen Schulhaus

Spielplatz Kuonimatt

Ein grosser, ruhiger Platz an einer Quartierstrasse. Der Schwerpunkt liegt auf der grossen Spiel- und Fussballwiese. Mit der Rutschbahn, Balancier- Kletterstange, Urwaldschwinger, Doppelschaukel, Wippe, Labyrinth und Kletterpyramide ist ein vielseitiges Spielangebot vorhanden.
Adresse: Kreuzstrasse 16, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 16 bis Kuonimatt

Spielplatz Mettlen

Der grosse Sport- und Erlebnispark für kleine und auch grössere Gäste. Vielseitige Spielanlagen und Spielgeräte.
Adresse: Schlundstrasse, 6010 Kriens, T
Telefon: 041 311 28 43

Detailinformationen auf der Website des Parkbades Kriens

Spielplatz Obernau

Auf der Schulanlage Obernau entsteht eine Rutschbahn, ein Gurtentrampolin, eine Slacklineanlage, Tischtennistische und eine Boulderwand, welche die bestehenden Spielflächen für Basket und Fussball sowie die Skaterampe ergänzen. Rund um den Kindergarten besteht ein Sandkasten, eine Schaukel und Klettermöglichkeiten.
Adresse: Hergiswaldstrasse / Hubelstrasse, 6012 Obernau
Anfahrt: Buslinie 1 bis Obernau Dorf

Spielplatz PILU-Land Krienseregg

Mit diesem Erlebnis-Spielplatz PILU-Land bieten die PILATUS-BAHNEN ein kostenloses Highlight auf der Krienseregg.
Adresse: Krienseregg, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Linde-Pilatus, entweder zu Fuss zur Talstation der Pilatusbahnen oder mit dem Quartierbus 15 bis Pilatus-Bahnen. Fahrt mit der Gondelbahn auf Krienseregg. Alternative: Wanderung zur Krienseregg.

Website

Spielplatz Sonnenberg

Der Waldspielplatz auf dem Sonnenberg ist in den warmen Monaten ein beliebtes Ausflugsziel. Der Spielplausch beginnt bereits bei der Fahrt mit der alten Bahn auf den Sonnenberg.
Weitere Informationen auf der Website der Bahn

Adresse: Sonnenberg, 6010 Kriens
Anfahrt: Buslinie 1 bis Kriens Busschleife, von dort zu Fuss zur Talstation der Sonnenbergbahn. Mit der Bahn hoch auf den Sonnenberg. Alternative: Umsteigen bei der Busschleife auf den Bus 15 bis zur Haltestelle Zumhof, zu Fuss in 15 min. auf den Sonnenberg oder Wanderung auf den Sonnenberg.

 

 

Die Spielplätze bei den Schulanlagen sind grundsätzlich ebenfalls öffentlich zugänglich.  Während den Unterrichtszeiten gelten spezielle Regelungen:

  • Es ist auf den Unterricht Rücksicht zu nehmen
  • Während den Pausen sind die Spielgeräte für die Schulkinder reserviert.
  • Wird für den Unterricht der Platz gebraucht, dann muss der Platz verlassen werden


zurück